Jochen Schlenker | Supervision - Bildung - Beratung
Berufswege - Kommunikationswege - Lebenswege

Aktuelle Veröffentlichungen


Muttersprachlabor. Arbeitshilfen zur Ausbildung ehrenamtlicher Seelsorgerinnen und Seelsorger, hg. v. Jochen Schlenker, Stuttgart 2021

Zu beziehen über das Seminar für Seelsorge-Fortbildung

Diese Arbeitshilfen öffnen das ‚Muttersprachlabor’ der Ausbildung Ehrenamtlicher für Seelsorgedienste des Seminars für Seelsorge-Fortbildung in Stuttgart für alle, die in der Aus- und Weiterbildung in der Seelsorge engagiert 

sind. Das ‚Muttersprachlabor‘ arbeitet nun seit beinahe 25 Jahren mit fast 100 Ausbildungskursen. Diese Arbeitshilfen bündeln die Erfahrungen vieler Leitender und die Reflexionen durch Kursgruppen, Begleitsupervisionen und wissenschaftliche Facharbeiten. Sie bieten eine ausführliche Darstellung des KESS-Modells zur Ausbildung Ehrenamtlicher für Seelsorgedienste, pastoraltheologische Grundgedanken zu Ehrenamtlichen in der Seelsorge, lerntheoretische Erläuterungen zu den Ausbildungsformaten und -methoden und praktische Beispiele für die Organisation und Durchführung eines Ausbildungskurses. Vor allem beinhalten die Arbeitshilfen 48 vielfach erprobte, detailliert ausgearbeitete Bausteine, mMit diesen Bausteinen können in Ausbildungskursen und in thematischen Schulungen die Grundlagen sowie ganz spezifische Fragestellungen der Seelsorge erfahrungsorientiert und abwechslungsreich erarbeitet werden - nicht nur mit Ehrenamtlichen.


Alexander Nikendei / Susanne Digel / Jochen Schlenker, „Ich warte schon ewig und niemand sagt mir was!“ Wartende Angehörige von Notfallpatienten - Herausforderungen und Möglichkeiten in der Begleitung und Kommunikation. In: Angehörigenbegleitung und Krisenintervention in der Notaufnahme, hg. v. Brauchle / Dubb / Roth / Schmid, Stuttgart 2022





Als Pilotprojekt haben Susanne Digel und ich mit Alexander Nikendei Ehrenamtliche für die Notaufnahme im Klinikum Ludwigsburg ausgebildet. Der Erfolg dieses Projekts brachte uns auch einen gemeinsamen Artikel in einem Herausgeberband zu Begleitung in der Notaufnahme ein - zur Begleitung von Angehörigen in der Notaufnahme und zum Projekt der Ausbildung.

Von meiner Arbeit gibt es einen Flyer...

Flyer Jochen Schlenker Supervision | Bildung | Beratung (1 MB)

Von mir gibt es Hinweise….

auf Literatur und Material zu Seelsorge und Supervision und zu aktuellen Tätigkeiten auf meiner Facebook-Seite

Von mir gibt es zu lesen...   

Alexander Nikendei / Susanne Digel / Jochen Schlenker, „Ich warte schon ewig und niemand sagt mir was!“ Wartende Angehörige von Notfallpatienten - Herausforderungen und Möglichkeiten in der Begleitung und Kommunikation. In: Angehörigenbegleitung und Krisenintervention in der Notaufnahme, hg. v. Brauchle / Dubb / Roth / Schmid, Stuttgart 2022

Entdeckungen aus dem Muttersprachlabor. KESS: Aus- und Weiterbildung Ehrenamtlicher für Seelsorgedienste. In: Für Arbeit und Besinnung. Zeitschrift für die Evangelische Landeskirche in Württemberg 20/2021, S. 20-26

KSA-Kurse leiten. Ein Leitfaden zu den Arbeitsformen der Pastoralpsychologischen Weiterbildung in Seelsorge (KSA), hg. v. Gertraude Kühnle-Hahn / Ulrich Rost / Jochen Schlenker, Stuttgart 2019

Seelsorgliche Gesprächsführung. Artikel zum seelsorgerlichen Gespräch auf der Internet-Plattform "Seelsorge im Alter", 2016 

Besuchsdienst leiten. Eine Textsammlung aus der Qualifizierung für ehrenamtliche Besuchsdienstleitungen, Brunhilde Clauß/ Wolfgang Fuchs/ Joachim Rückle/ Jochen Schlenker, 2014

Zur Sprache bringen. Supervision mit Ehrenamtlichen in der Ausbildung zur Seelsorgerin, zum Seelsorger. Abschlussarbeit zur Anerkennung als Supervisor DGfP-KSA, Januar 2013;
Auch erschienen als: Zur Sprache bringen. Supervision mit Ehrenamtlichen in der Ausbildung zur Seelsorgerin, zum Seelsorger. In: Wege zum Menschen 66/3 (2014), S. 273-288

Reframing. Abschlussarbeit der Weiterbildung zum Systemischen Berater am Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung und Supervision, Oktober 2008;
Auch erschienen als: "Das habe ich noch nie so gesehen!" Durch Reframing Alternativen ins Gespräch bringen. In: Wege zum Menschen 65/3 (2013), S. 267-284

Einführung einer Abschiedsfeier. In: Evangelische Landeskirche in Württemberg / Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. (Hrsg.) V.i.S.d.P. Dr. Antje Fetzer, Ich will euch tragen. Handbuch, Arbeitshilfe für die Seelsorge in der Altenpflege, 2006, S. 97-99;

Parkinson. In: Evangelische Landeskirche in Württemberg / Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. (Hrsg.), Ich will euch tragen. Handbuch, Arbeitshilfe für die Seelsorge in der Altenpflege, 2006, S. 437-439

Seelsorgliche Begleitung für Mitarbeitende. In: Evangelische Landeskirche in Württemberg / Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. (Hrsg.) V.i.S.d.P. Dr. Antje Fetzer, Ich will euch tragen. Handbuch, Arbeitshilfe für die Seelsorge in der Altenpflege, 2006, S. 322-325

Was ist ein Ritual? In: Evangelische Landeskirche in Württemberg / Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. (Hrsg.) V.i.S.d.P. Dr. Antje Fetzer, Ich will euch tragen. Handbuch, Arbeitshilfe für die Seelsorge in der Altenpflege 2006, S. 78-80
Teilweise in: Rituale. Halt geben und leiten

Unterrichtseinheiten im Kursbuch Religion elementar 7/8 Schülerbuch. Ein Arbeitsbuch für siebte und achte Klassen an Hauptschule, Gesamtschule und Realschule, hg.v. Wolfram Eilerts/ Heinz-Günter Kübler, erarb. v. Walter Boes/ Michaela Deichl/ Stefan Hamann/ Ralph Hartmann/ Marga Hass/ Eckhard Kosanke/ Dorothee Löser/ Inge Müller-Hagendorn/ Irmgard Ruin-Koch/ Jochen Schlenker, Frankfurt/ Main 2004

Seelsorge für Mitarbeitende in der stationären Altenpflege. Hausarbeit für die II. Evangelisch-theologische Dienstprüfung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, November 2003 (442 KB)

Rechtfertigung und Identität - eine systematisch-theologische Auseinandersetzung mit der Identitätsentwicklung nach Erik H. Erikson. Zulassungsarbeit zur I. Evangelisch-theologischen Dienstprüfung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, September 1999 (276 KB)

Von mir gab es zu hören...

Ansprache zu meiner Verabschiedung als Studienleiter für Ehrenamtliche Seelsorge am Seminar für Seelsorge-Fortbildung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Juli 2021 (84 KB)

Predigt im Gottesdienst zu meiner Investitur als Studienleiter für Ehrenamtliche Seelsorge am Seminar für Seelsorge-Fortbildung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Juni 2013 (110 KB)

Predigt im Gottesdienst zu meiner Verabschiedung als Gemeindepfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Oberaichen, Pfingstsonntag 2013 (670 KB)

Predigten auf Calwer Predigten Online, so aktuell zum Sonntag Reminscere am 08. März 2020

Nirgends zu hören wohl wegen der Absage aller Gottesdienst aufgrund der Corona-Pandemie meine Predigtvorlage für Prädikantinnen und Prädikanten am Sonntag Lätare 22. März 2020 zu Jesaja 66,10-14

 
 
 
 
E-Mail